Volkswirtschaftliche Bedeutung

Die Bedeutung der Luftfahrt für die Schweizer Volkswirtschaft ist nicht zu unterschätzen. Mit einer Wertschöpfung von 16.6 Milliarden Franken, was  2,5 % des Bruttoinlandprodukts entspricht, zählen die Schweizer Flughäfen nahezu 120'000 Beschäftigte. Gleich wichtig erscheinen auch die zahlreichen bemerkenswerten Errungenschaften der Luft- und Raumfahrt in den letzten Jahrzehnten. Der Traum vom Fliegen oder mindestens die Möglichkeit fliegerische Dienstleistungen in diversen Formen in Anspruch nehmen zu können, ist heute tief im sozio-ökonomischen Bewusstsein verankert und widerspiegelt den Anspruch nach Individualismus und Beweglichkeit einer Gesellschaft.

Die Luftfahrt verbindet in der Schweiz ansässige Unternehmen erfolgreich mit wichtigen Zuliefer- und Absatzmärkten in aller Welt. Diese Möglichkeit bietet Wachstumsgelegenheiten, erhöht die Standortattraktivität und sichert langfristig die nationale Wertschöpfung.

In unserem Swiss Aerospace Facts erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Luft- und Raumfahrt für die Schweiz und ihre Bevölkerung.