Horizon: zwei neue Diamond DA42-VI

Die Horizon Swiss Flight Academy baut 2019 ihre Schulflugzeugflotte um zwei Diamond DA42-VI aus und schafft zudem einen weiteren FNPTII DA42-Simulator an. 

Hintergrund ist die grosse Nachfrage nach neuen Piloten. Die erste neue DA42 soll im April eintreffen, die zweite im Juni. Diese wird in Bern stationiert und in Zusammenarbeit mit Alpaviation betrieben. Zudem nimmt Horizon auch eine einmotorige, in der Schweiz hergestellte Lightwing als Grundschulungsflugzeug in Betrieb. Ende 2019 wird Horizon somit drei DA42, eine Lightwing und zwei FNPTII Simulatoren bestehen. Zusammen mit den Partnerflugschulen stehen so schweizweit über 40 Trainingsflugzeuge zur Verfügung.

www.horizon-sfa.ch

Zurück