Bundesrat sichert mit Luftfahrt-Hilfe die Anbindung der Schweiz

Die vom Bundesrat beschlossene Finanzhilfe für die Schweizer Fluggesellschaften, aber auch für die Flugsicherung und Bodendienstleister ist für einen Neustart des schweizerischen Luftfahrtsystems entscheidend.

Die AEROSUISSE begrüsst den Entscheid des Bundesrates, die Schweizer Luftfahrtbranche zu unterstützen. Nur so kann ein Neustart gelingen und die für die Schweiz und ihre Wirtschaft notwendige internationale Anbindung nach der Corona-Krise rasch wieder gewährleistet werden.

Medienmitteilung der AEROSUISSE vom 29. April 2020

Medienmitteilung des Bundes vom 29. April 2020

Wegen der Corona-Krise auf dem Flugplatz Dübendorf abgestellte Flugzeuge

Zurück