Albinati Aeronautics: grösste Schweizer Bombardier-Global-Flotte

Albinati Aeronautics ist Aerosuisse Mitglied, mit Sitz in Genf und Vertretungen in Malta und Turin.

Das Unternehmen wurde 2001 von Stefano Albinati, Experte im Bereich Luftfahrt, gegründet und ist heute eines der seltenen Privatjet-Unternehmen mit familiärem Charakter, das in der Geschäftsfliegerei tätig ist und die gesamte Dienstleitungspalette inhouse zur Verfügung stellen kann. 

Aufgrund dieser Vorteile kann das Unternehmen ein herausragendes Serviceleistungsangebot bieten. Das Tätigkeitsfeld von Albinati Aeronautics umfasst die Bereiche Management, Verkauf und Akquisition von Geschäftsflugzeugen, Überwachung von Wartungsarbeiten und weltweit Flüge auf Anfrage – das Unternehmen legt dabei grossen Wert auf Transparenz und Unabhängigkeit. Albinati Aeronautics betreibt neben der grössten Bombardier Global Flotte der Schweiz einen Dassault Falcon 7X und auch das Spitzenprodukt von Dassault, den Falcon 8X. Als erstes Schweizer Unternehmen hat Albinati Aeronautics einen Latitude immatrikuliert, das neueste Flugzeug aus der Cessna-Schmiede.

www.albinati.aero

Zurück