Forum der Luft- und Raumfahrt vom 20. Oktober 2017

Für die Schweiz, als exportorientiertes Binnenland ist die Luftfahrt von herausragender volkswirtschaftlicher Bedeutung.

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des WBF, hat sich am 20. Oktober 2017 anlässlich des Forum der Luft- und Raumfahrt im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern zum Wachstumsmarkt Luft- und Raumfahrt geäussert, welche eine Chance für die Schweiz bedeute.

Weiterlesen

Nationalrat Thomas Hurter als neuer Präsident der AEROSUISSE nominiert

Der Vorstand der Aerosuisse schlägt Nationalrat Thomas Hurter, SVP, Kanton Schaffhausen, als Nachfolger von Paul Kurrus als Präsident der AEROSUISSE vor.

Weiterlesen

Entscheid des Zürcher Regierungsrates zur Zivilaviatik in Dübendorf

Mit dem Entscheid des Zürcher Regierungsrates vom 11. Januar erhält die zivile Fliegerei auf dem Flugplatz Dübendorf Aufwind.

Weiterlesen

Skyguide-CEO Daniel Weder tritt auf Mitte Jahr zurück

Heute wurde in der Presse bekannt, dass Daniel Weder, CEO der Skyguide, per 30. Juni 2017 zurücktreten wird.

Weiterlesen

Swiss Helicopter Association hat einen neuen Präsidenten

Der Bündner Nationalrat Martin Candinas wurde zum neuen Präsidenten der Swiss Helicopter Association (SHA) gewählt.

Der Verband vertritt Unternehmungen der Helikopterbranche gegenüber Behörden und anderen Organisationen im In- und Ausland.

www.sha-swiss.ch

 

Weiterlesen

Bilaterale Verhandlungen über Besteuerung am Flughafen Basel-Mulhouse

Am 2. November 2016 konnte in Paris ein Abkommen zwischen Frankreich und der Schweiz für das Steuerregime am Flughafen Basel-Mulhouse abgeschlossen werden.

Weiterlesen

Schweizerischer Luftfahrtkongress der Economiesuisse

Am Schweizerischen Luftfahrtkongress vom 4. November 2016 auf dem Flughafen Zürich zeigte Bundesrätin Doris Leuthard auf, wie die Landesregierung die Luftfahrtpolitik von morgen gestalten und die Zivilluftfahrt zugunsten der Gesellschaft und der Wirtschaft weiter stärken will.

Weiterlesen

UNO-Staatengemeinschaft beschliesst globales Klimaabkommen für die Luftfahrt

Die UNO-Staatengemeinschaft hat im Rahmen der Internationalen Zivilluftfahrtbehörde ICAO in Montreal einem globalen Klimaabkommen für den Luftverkehr zugestimmt.

Weiterlesen

Aerosuisse zum SIL 2 Zürich

Verbesserungen, aber unzureichende Massnahmen zur Erhöhung der Pünktlichkeit und Gewährleistung der Entwicklungsfähigkeit.

Weiterlesen

Solar Impulse 2 beendet Weltumrundung

AEROSUISSE gratuliert den beiden AEROSUISSE AWARD Preisträgern Bertrand Piccard und André Borschberg sowie dem ganzen Solar Impulse Team zur ersten solargetriebenen Erdumrundung. Die „Solar Impulse 2“ mit dem Piloten Bertrand Piccard ist am Dienstag, 26. Juli 2016, sicher am Zielflugplatz in Abu Dhabi gelandet.

Weiterlesen

Erstes Business Aviation Forum am 30. Juni 2016 in Bern

Die Geschäftsfliegerei (Business Aviation) liegt im öffentlichen Interesse und ist für den Wirtschaftsstandort Schweiz von wesentlicher Bedeutung. So erwähnt der Bundesrat die Geschäftsfliegerei in seinem Bericht über die Luftfahrtpolitik.

Weiterlesen

Die Schweiz übernimmt neue EU-Bestimmungen für die Zivilluftfahrt

Der Gemischte Luftverkehrsausschuss Schweiz-EU hat die Übernahme verschiedener EU-Erlasse durch die Schweiz beschlossen, welche am 15. Mai 2016 in Kraft traten.

Weiterlesen

Infrastrukturbericht der Economiesuisse

Economiesuisse präsentiert seinen dritten Infrastrukturbericht "Wettbewerb stärken und digitale Chancen nutzen"

Weiterlesen

Forum der Luft- und Raumfahrt vom 15. Oktober 2015

Die Schweizer Luftfahrtpolitik 2015 - Weichenstellung für die nächste Dekade
mit Frau Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des UVEK

Weiterlesen

Neuer BAZL-Direktor

AEROSUISSE zur Wahl von Vizedirektor Christian Hegner zum neuen Direktor des Bundesamtes für Zivilluftfahrt.

Weiterlesen

Meilenstein bei der Förderung des fliegerischen Nachwuchses

Mit Genugtuung nimmt die Aerosuisse den Entscheid des Bundesrates zur Kenntnis, ab 2016 gewisse Ausbildungen im Bereich der Luftfahrt finanziell zu unterstützen.

Weiterlesen

Dossierpolitik Economiesuisse: Internationale Luftfahrtanbindung als wichtiger Standortfaktor

Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Luftfahrt geht weit über die Branche hinaus und hat in einer globalisierten Wirtschaft systemische Bedeutung. Mehr als 180'000 Arbeitsplätze und eine Wertschöpfung von über 30 Milliarden Franken stehen alleine in der Schweiz im Zusammenhang mit der Luftfahrt.

Weiterlesen

Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Luftfahrt

Die Studie Monitoring Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Luftfahrt, vom Münchner Büro Intraplan Consult GmbH aus dem Jahre 2012, wurde aktualisiert.

Weiterlesen

Güterverkehr: Die Politik muss jetzt handeln

Fünf Verbände, darunter Economiesuisse, haben am 19. Februar 2015 eine umfassende Auslegeordnung zum Thema Güterverkehr und Logistik präsentiert. In der entsprechenden Studie ist auf die grosse Bedeutung der Luftfahrt für den Export hingewiesen worden.

Weiterlesen

von links nach rechts: R. Gerber, P. Kurrus, U. Mäder, A. Schlapbach, U. Rothacher

AEROSUISSE präsentiert Thesenpapier zur Schweizer Luftfahrtpolitik und verleiht ihren Award 2014

Die AEROSUISSE hat an ihrer Generalversammlung vom 2. Oktober 2014 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ihre Thesen für die neue Schweizer Luftfahrtpolitik präsentiert.


Der AEROSUISSE AWARD 2014 ging an die Gründer der FLARM Technologie GmbH.

Weiterlesen

Copyright Luftwaffe

Positiver Bundesratsentscheid zum Flugplatz Dübendorf

Seit Jahren setzt sich die AEROSUISSE für den Erhalt der Flugplatzinfrastruktur in Dübendorf ein. Mit dem heutigen Entscheid des Bundesrates ist gewährleistet, dass die Dübendorfer Piste auch in Zukunft eine wichtige Rolle in der gesamtschweizerischen Luftfahrt übernimmt.

Weiterlesen

Änderung der Luftfahrtverordnung

AEROSUISSE ist erfreut über die geplante Lockerung des Verbots von Ultraleichtflugzeugen

Weiterlesen

Plattform Luftfahrt Schweiz

Die «Plattform Luftfahrt Schweiz» ist ein Forum für den Gedankenaustausch zu grundsätzlichen Themen des schweizerischen Luftverkehrs.

Weiterlesen