Nachrichten nach Thema

Bilaterale Verhandlungen über Besteuerung am Flughafen Basel-Mulhouse

Am 2. November 2016 konnte in Paris ein Abkommen zwischen Frankreich und der Schweiz für das Steuerregime am Flughafen Basel-Mulhouse abgeschlossen werden.

Das Abkommen ermöglicht eine dauerhafte rechtliche Regelung im Steuerbereich und gewährleistet die Weiterentwicklung und die Attraktivität des Flughafens.

Medienmitteilung des Bundes vom 4. November 2016

Zurück